Link zum InhaltPlatzhalter. Link zur NavigationPlatzhalter. Link zum SuchfeldPlatzhalter. Zum Link zur Stratseite und zur Sitemap.Platzhalter. Link zur SchriftvergrößerungPlatzhalter.

Startseite Archiv aktuelle Projekte zur Person Kontakt

NEUIGKEITEN

Jetzt erschienen ...

Neu auf der Seite:

"Vom Kampf der Rivalen" II. Anthologie
- FORUM LEBENDIGE JAGDKULTUR e.V.


Textauswahl nwm-verlag

Werner Schinko 80 - Gezeichnetes Leben -

Werner Schinko  am 05.03.2009 in Schwerin

Werner Schinko 80. Gezeichnetes Leben
Ausstellung im Schlesweig-Holstein-Haus Schwerin.


Schinko Ausstellungen werden für ihre Besucher immer ein Erlebnis, besonders dann, wenn der Künstler zur Eröffnung erscheint, was in der Regel der Fall ist...
Dr. Raimund Hoffmann, KATALOG zur Ausstellung, 2009, Seite 18

Hier beginnt der Inhalt

Jagd & Wild

…Unsere Pirsch führt uns diesmal nicht durch die Dickungen der Jagdreviere, sondern ins Dickicht des Blätterwaldes der Jagdliteratur. Unsere heutige Pirsch ist wiederum ein Pirschgang, um zum literarischen Jagderfolg zu gelangen.

Das Wild verbirgt sich aber meist in den undurchdringlichen Teilen des Reviers.
Ein fährtensicherer Jagdhund bildet daher die Voraussetzung für das Aufstöbern des sich drückenden Wildes, bevor man zum Jagderfolg kommt.

Ähnlich ist es beim Aufstöbern historischer Quellen in den Archiven mit der ungeheuren Flut von Aktenbeständen. Auch hier dienen spezielle Findbücher dem sicheren Heranpirschen. Eine unerlässliche Voraussetzung auch für das Aufspüren der Originalakten zum Fall Otto Busdorf. …“

Erich HOBUSCH:
Wilddieberei und Förstermorde, Band 3.
Kriminalkommissar Otto Busdorf
Sein letzter Fall

Verlag NEUMANN-NEUDAMM, Melsungen, 2002 ISBN 3-7888-0771-7

www.neumann-neudamm.de






















Naturerlebnisprojekt: Wildtierland

Herzlich Willkommen in Wildtierland – im Internet!

Lesen Sie nicht nur über Wildtierland, das Naturerlebnisprojekt der Deutschen Wildtier Stiftung im südöstlichen Mecklenburg-Vorpommern, im Internet. Besuchen Sie uns auch. Hautnah erleben Sie hier heimische Wildtiere auf 1.000 ha Fläche – auf Themenwegen, Erlebniskanzeln, fachkundigen Exkursionen sowie in der „Botschaft der Wildtiere“. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!


Kontakt:

Deutsche Wildtier Stiftung
Wildtierland
Klepelshagen 2
17335 Strasburg

Tel: 039753 297-0
Fax: 039753 297-99
E-mail: Wildtierland@DeWiSt.de


Weitere Informationen:

Deutsche Wildtier Stiftung

Die Deutsche Wildtier Stiftung wurde 1992 (zunächst mit dem Namen boco-Stiftung) gegründet. Stifter ist der frühere Hamburger Unternehmer H.G. Rethwisch, der sich seit mehr als vier Jahrzehnten für die einheimischen Wildtiere und ihre Lebensräume engagiert.
Schirmherr der Deutschen Wildtier Stiftung ist Bundespräsident a.D. Prof. Dr. Roman Herzog



www.deutschewildtierstiftung.de[/ll]

www.wildtierland.de

Rothirsche - Foto Deutsche Wildtier Stiftung/ T. Martin