Link zum InhaltPlatzhalter. Link zur NavigationPlatzhalter. Link zum SuchfeldPlatzhalter. Zum Link zur Stratseite und zur Sitemap.Platzhalter. Link zur SchriftvergrößerungPlatzhalter.

Startseite Archiv aktuelle Projekte zur Person Kontakt

NEUIGKEITEN

Jetzt erschienen ...

Neu auf der Seite:

"Vom Kampf der Rivalen" II. Anthologie
- FORUM LEBENDIGE JAGDKULTUR e.V.


Textauswahl nwm-verlag

Werner Schinko 80 - Gezeichnetes Leben -

Werner Schinko  am 05.03.2009 in Schwerin

Werner Schinko 80. Gezeichnetes Leben
Ausstellung im Schlesweig-Holstein-Haus Schwerin.


Schinko Ausstellungen werden für ihre Besucher immer ein Erlebnis, besonders dann, wenn der Künstler zur Eröffnung erscheint, was in der Regel der Fall ist...
Dr. Raimund Hoffmann, KATALOG zur Ausstellung, 2009, Seite 18

Hier beginnt der Inhalt

„Wenn die Kraniche…“ · Bibliografie Erich Hobusch

Der Kranich gilt in der Heraldik als Sinnbild der Wachsamkeit und ist im neuen Bundesland Sachsen-Anhalt seit 1995 das Wappentier des Landkreises Jerichower Land.
Der „Wächterkranich“ beschützt also symbolisch das Jerichower Land. Der Bibliotheksförderverein Jerichower Land e.V. stellte deshalb bewusst die Bibliografie von
Erich Hobusch unter den Titel „Wenn die Kraniche...“.

Im vorliegenden Band erfolgt nicht nur eine Kurztitelaufnahme nach den CIP-Regeln
der Deutschen Bibliotheken, sondern auch eine kurze Inhaltsangabe zu den einzelnen
Werken. Weiterhin werden durch einige Anmerkungen von Zeitzeugen zum Schaffen
des Autors diese bibliografischen Angaben ergänzt sowie durch Illustrationen seines
Freundes, des Grafikers Werner Schinko (Röbel an der Müritz), bereichert. Bei den
Grafiken zu den Tieren und Landschaften des Müritzgebietes bestimmen immer wieder
die Kraniche dessen künstlerisches Schaffen.

Möge die nun vorliegende Veröffentlichung „Wenn die Kraniche...“ (kommen, auffliegen,
rufen, ziehen, abstreichen, äsen, fressen, schreien usw. usw. usw.) mit dazu
beitragen, ein Stück Zeitgeschichte zu dokumentieren, wie sie nur aus der Sicht der
Regionalliteratur interpretiert werden kann.






„Wenn die Kraniche…“
Bibliografie Erich Hobusch
Veröffentlichungen von 1950 bis 2007
Illustrationen vom Grafiker Werner Schinko, Röbel (Müritz)


"Alt wie ein Baum ..."

Lesung einzelner Abschnitte aus dem neuen Buch durch die jeweiligen Autoren.

Besichtigung der kleinen Sonderausstellung
"Tiergrafik" von Werner Schinko zur vorliegenden Veröffentlichung.








"Kranich-Fieber"

In der Waldschule am Teufelssee ist das "Kranich-Fieber" ausgebrochen.

Wer faltet den "kleinsten" Papierkranich?

Tsuru sen nen "Tausend Jahre für den Kranich"

Von der japanischen Papierfaltkunst "Origami" - Wir falten japanische Papierkraniche!
und hören die Geschichte von Sadako Saski.



Treffpunkt WALD

Sonntag, 06. Juli 2008 14:00 - 16:00 Uhr

Lehrkabinett/Waldschule am Teufelssee
Müggelheimer Damm 144
12559 Berlin-Müggelheim


Bushaltestelle: Rübezahl

Ticket zum 2. Langen Tag der StadtNatur 2008